Meis­tens han­delt es sich bei Pod­casts um pri­va­te Sen­dun­gen, ähn­lich Radio­shows, die sich einem bestimm­ten The­ma wid­men.

Ein Pod­cast ist eine Serie von meist abon­nier­ba­ren Medi­en­da­tei­en.

Häu­fig wer­den Pod­casts zusam­men mit ergän­zen­den Sen­dungs­no­ti­zen zur aktu­el­len Epi­so­de ver­öf­fent­licht. Die­se ent­hal­ten neben einem beschrei­ben­den Text auch Bil­der und Links zu den bespro­che­nen The­men.

Quel­le: https://​de​.wiki​pe​dia​.org/​w​i​k​i​/​P​o​d​c​ast

Der Podcast geht live

Die ers­te Fol­ge »Neu­land« gibt eine Ant­wort auf die Fra­ge »Was pas­siert eigent­lich mit so einem Weih­nachts­päck­chen«.

Als ich vor 7 Jah­ren das ers­te »Geschenk mit Herz« zu spät bei einer Sam­mel­stel­le abge­ge­ben habe, hät­te ich mir im Leben nicht vor­stel­len kön­nen, dass dies der aller­ers­te Schritt auf dem Weg zur eige­nen Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on sein wür­de.

Einer NGO, die sich für Men­schen in der Repu­blik Mol­dau ein­setzt.

Wo ist die­ses Land und wie kommt man dazu extra dafür eine Fir­ma zu grün­den?!

Mit vie­len Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zur Weih­nachts­päck­chen Akti­on, der Repu­blik Mol­dau und den Lebens­um­stän­den der Men­schen im ärms­ten Land Euro­pas.

Hilfe! Wie kann man Podcast hören?!

Um die Fol­gen direkt zu hören gehen Sie bit­te auf pod​cast​.land​-ohne​-eltern​.de.

Wer die neu­es­ten Fol­gen auto­ma­tisch emp­fan­gen möch­te klickt dort in der Sei­ten­leis­te links auf abon­nie­ren.

Wer auf dem Smart­pho­ne hören möch­te, dem emp­fiehlt sich das ver­wen­den einer Pod­cast App.

Bei­spie­le für kos­ten­lo­se Pod­cast Apps sind:

Für iPho­ne-Nut­zer: Over­cast

Over­cast für iPho­nes

Für Andro­id-Tele­fo­ne (Sam­sung, Hua­wei, Nokia, LG oder ähn­li­che) Anten­na­pod.

Anten­na­pod für Andro­id

Auch bei Spo­ti­fy sind wir ver­füg­bar.

Land ohne Eltern auf Spo­ti­fy

Wir wün­schen euch viel Spaß beim zuhö­ren!

Schreibe einen Kommentar